Am 05./06. Juni fand das diesjährige Spielautorentreffen in Göttingen statt. Dort präsentierten sich die Gewinner des letzten Wettbewerbs und stellten ihre Spiele vor. Zeitgleich wurden die Spiele auch ausführlich in der aktuellen Ausgabe von Spiel&Autor, die zum Spielautorentreffen veröffentlich worden ist, vorgestellt. 

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Spielautorenwettbewerb 2016 hat schon seit geraumer Zeit begonnen und wir steuern auf den Abgabeschluss am 07. Juli zu.

 

Der Deutsche Spielautorenwettbewerb richtet sich an Spiele aus dem sogenannten Bereich der „Familienspiele“ und Spiele für Gernspieler.
Kriterien sind z. B. die Komplexität des Spieles und die Spieldauer, sowie der Umfang der Spielregel.

Die Bewerbungen sind schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zusenden. Alle weiteren Informationen sind in der Rubrik "Wettbewerbsbedingungen" nachzulesen.